IT Administrator*in 1st und 2nd Level-Support (m*d*w)

28.03.2022

Wer wir sind

Bürgerbewegung Finanzwende e.V. ist eine überparteiliche, unabhängige Interessenvertretung für Bürger*innen, die durch Kampagnen, Öffentlichkeitsarbeit und Einsatz für den Verbraucherschutz für eine Finanzwende kämpft – damit die Finanzmärkte wieder den Menschen dienen. Um einen effektiven Gegenpol zur Finanzlobby zu bilden, wollen und müssen wir weiter wachsen – im Team, in der Zahl der Fördermitglieder und in der Wirksamkeit unserer Projekte und Kampagnen.

Unsere IT war bisher extern betreut, nun wollen wir IT-Kompetenz ins Team holen. Aufgrund unseres Wachstums benötigen wir eine neue IT-Architektur und jemanden, der sie betreut und weiter gestaltet. Dazu kommt der Datenschutz, den wir ernst nehmen und ebenso intern betreut und ausgebaut haben wollen (in Zusammenarbeit mit externen Datenschutzbeauftragten).

Um diese Aufgaben aktiv zu gestalten, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

IT Administrator*in 1st und 2nd Level-Support (m*d*w)

in Teilzeit (20 Stunden/Woche).

Wen wir suchen

Wir sind auf der Suche nach einer begeisterungsfähigen, strukturierten und teamfähigen Persönlichkeit, die Lust hat, den Finanzwende e.V. IT-technisch weiterzuentwickeln, Strategien zur Gewinnung neuer Förder*innen zu begleiten und die erforderlichen Tools datenschutzkonform bereitzustellen und weiterzuentwickeln.

Aufgaben

  • Betreuung von Windows-Client-Umgebung sowie Dokumentation.
  • Einrichten von Arbeitsplätzen, Wartung und Support von Hard- und Software.
  • 1st Level Support, als Helfer*in überall, wo schnelle Hilfe benötigt wird: Datenrettung, Softwarewartung, Antivirus Maintenance, Programm-Installationen.
  • 2nd Level Support als Spezialist*in in definierten Bereichen: MDM, CRM-Systeme, Softwareverteilung etc.
  • Datenschutz und Datensicherheit (Endgeräteverwaltung sowie globales Sicherheitskonzept): Du übernimmst das Datenschutzmanagement und setzt zusammen mit einem externen Dienstleiter alle erforderlichen Maßnahmen um.
  • Weiterentwicklung unserer IT-Architektur, Einführung eines neuen IT-Systems.
  • Ausbau und Weiterentwicklung des Datenschutzmanagements.

Wir sind eine schnell wachsende Organisation und suchen eine Persönlichkeit, die dieses Wachstum im Bereich Fundraising / IT voranbringen will. Gerne passen wir das Profil auf die Fähigkeiten und Entwicklungspotentiale einer geeigneten Person an und entwickeln gemeinsam, wenn nötig, ein passendes Weiterbildungsangebot.

Das solltest Du mitbringen

  • Abgeschlossenes technisches Studium mit Schwerpunkt IT, abgeschlossene technische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation und Berufserfahrung.
  • Analytisches-, lösungsorientiertes Denken, idealerweise mit Erfahrung in der Lösung von IT-Störungen im Hard- und Softwarebereich.
  • Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen (auch studentische Tätigkeit, einschlägige Praktika) im Betrieb und Management von Windows-Servern und Datenbanken.
  • Ein ausgeprägtes Verständnis für IT-Systeme und -Prozesse.
  • Erfahrung im Umgang mit CRMs und anderer fundraisingrelevanter Software und Datenbanken bzw. die Bereitschaft, sich einzuarbeiten.
  • Lust auf die Themen von Finanzwende.
  • Eine engagierte Persönlichkeit, die sich mit ständiger Veränderung wohlfühlt, die ein wachsendes Team mit sich bringt.

Was wir bieten

  • Die Zusammenarbeit in einem spannenden und lebendigen Team
  • Die Mitarbeit in einer schnell wachsenden, dynamischen NGO
  • Das berufliche Engagement für den ökonomischen und ökologisch-gesellschaftlichen Wandel
  • Eine attraktive und konkurrenzfähige Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Arbeitsplatz in Berlin-Schöneberg und Möglichkeit zu teilweisem Home-Office

Zur Bewerbung

Unsere NGO wertschätzt die unterschiedlichen beruflichen Erfahrungen und persönlichen Hintergründe, die unsere Teammitglieder mitbringen. Wir möchten Menschen mit und ohne Behinderung, Schwarze Menschen, People of Color, LSBTIQ*, Personen mit Migrationserfahrung und jeden Alters sowie all jene Menschen, die in der Finanzwelt unterrepräsentiert sind, zu einer Bewerbung ermutigen. Wir bitten, in der schriftlichen Bewerbung von Bewerbungsfotos und Angaben zu Alter und Familienstand abzusehen. Wenn Du zu einer unterrepräsentierten Gruppe gehörst und uns das mitteilen willst, kannst Du das gerne tun.

Bitte schicke uns Deine Bewerbung inkl. möglichem Beginn und bevorzugtem Stundenumfang so bald wie möglich zu.

Die Bewerbung sollte enthalten:

  • Ein Motivationsschreiben oder -video, aus dem Deine Interessen und Beweggründe zur Bewerbung hervorgehen (max. 2 Seiten bzw. 2 Minuten)
  • Einen Lebenslauf

Bitte sende Deine Bewerbung in deutscher Sprache an personal(at)finanzwende(dot)de (Anhänge bitte als PDFs mit max. 3 MB). Du kannst uns auch verschlüsselt kontaktieren oder Deine Unterlagen per Post schicken/bringen. Für Rückfragen kannst Du Dich an Sascha Müller wenden (sascha.mueller(at)finanzwende(dot)de, Tel. 0176 30 39 75 89)

Wie es weitergeht

Wenn Deine Bewerbung zu uns passt, werden wir Dich zu einem Videogespräch einladen. Wenn das Gespräch gut läuft, werden wir Dich zum persönlichen Kennenlernen in unser Büro in Berlin einladen.

Die innerdeutschen Reisekosten für die Bewerbungsgespräche übernehmen wir, sofern sie nicht von der Arbeitsagentur getragen werden. Bitte teile uns mit, wenn du Unterstützung brauchst (z.B. Dolmetschung in Gebärdensprache, persönliche Assistenz). Unsere Räumlichkeiten sind bisher leider noch nur über Treppen zugänglich, aber wir arbeiten an rollstuhlgerechteren Lösungen.

Die Ausschreibung als PDF.