Praktikant*in (m/d/w) für den Kommunikationsbereich

20.10.2022

Wer wir sind

Bürgerbewegung Finanzwende e. V. ist eine überparteiliche, unabhängige Interessenvertretung für Bürger*innen, die durch Kampagnen, Recherchen und Öffentlichkeitsarbeit für eine Finanzwende kämpft – damit die Finanzmärkte wieder den Menschen dienen.

Um noch schlagkräftiger zu werden, suchen wir ab Januar oder Februar 2023 eine*n

Praktikant*in (m/d/w) für den Kommunikationsbereich

in Vollzeit (38 Stunden/Woche) für mindestens drei Monate.

Wen wir suchen

Wir sind auf der Suche nach einer begeisterungsfähigen, strukturierten und teamfähigen Persönlichkeit mit einer guten Schreibe, die gemeinsam mit anderen hauptamtlichen Kolleg*innen und Ehrenamtlichen finanzpolitisch etwas bewegen will. Wir suchen eine Person, die bei uns praktische Kenntnisse und Erfahrungen zur Vorbereitung auf eine berufliche Tätigkeit erwerben möchte.

Aufgaben

  • Du verfasst verständliche Texte je nach Zielgruppe (zum Beispiel Kurzzusammenfassungen von längeren Berichten).
  • Du planst Maßnahmen, die unsere Online-Mobilisierung stärken, führst diese durch und wertest diese aus.
  • Du erstellst Content für unsere Social-Media-Kanäle (Twitter, Facebook, LinkedIn, Instagram, YouTube).
  • Du verfolgst die Medien und berichtest dem Team über wichtige Inhalte.
  • Du erstellst Präsentationen für Veranstaltungen.
  • Du unterstützt bei Aktionen und anderen Terminen.

Das solltest Du mitbringen

  • Du bist eine engagierte und motivierte Person, die Lust auf die Themen von Finanzwende hat; praktische oder theoretische Finanzmarktkenntnisse sind ein Plus.
  • Du bringst bestenfalls erste journalistische Erfahrungen mit.
  • Du bist in der Lage, komplexe Inhalte in verständliche Botschaften zu fassen.
  • Du hast erste Erfahrungen im Bereich Social Media.
  • Optimalerweise beherrschst Du die gängigen Bildbearbeitungssoftwares und Online Tools (insbesondere Canva, Adobe CS, Matomo).
  • Du hast idealerweise Erfahrungen mit TYPO3 und Wordpress.

Was wir bieten

  • Zusammenarbeit in einem lebendigen Team, das zu spannenden Themen arbeitet
  • Mitarbeit in einer schnell wachsenden, dynamischen NGO
  • Engagement für den ökonomischen und ökologisch-gesellschaftlichen Wandel
  • Eine Praktikums-Vergütung über 650 Euro (auch bei Pflichtpraktika)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Arbeitsplatz in Berlin-Schöneberg und teilweisem Home-Office

Zur Bewerbung

Unsere NGO wertschätzt die unterschiedlichen beruflichen Erfahrungen und persönlichen Hintergründe, die unsere Teammitglieder mitbringen. Wir möchten Menschen mit und ohne Behinderung, Schwarze Menschen, People of Color, LSBTIQ*, Personen mit Migrationserfahrung und jeden Alters sowie all jene Menschen, die in der Finanzwelt unterrepräsentiert sind, zu einer Bewerbung ermutigen. Wir bitten, in der schriftlichen Bewerbung von Bewerbungsfotos und Angaben zu Alter und Familienstand abzusehen. Wenn Du zu einer unterrepräsentierten Gruppe gehörst und uns das mitteilen willst, kannst Du das gerne tun.

Bitte schicke uns baldmöglichst Deine Bewerbung inklusive möglichem Beginn und angestrebter Praktikumsdauer (mind. drei Monate) zu. Wir möchten vor allem wissen, was Du lernen willst, wofür Du Dich engagierst und was Dich interessiert.

Die Bewerbung sollte enthalten:

  • Ein Motivationsschreiben oder -video, aus dem Deine Interessen und Beweggründe zur Bewerbung hervorgehen (max. 2 Seiten bzw. 2 Minuten)
  • Einen Lebenslauf
  • Einfache (d.h. nicht beglaubigte) Kopien von Zertifikaten und Zeugnissen
  • Bei Pflichtpraktikum: Nachweis (Hochschulbestätigung, Prüfungsordnung oder ähnliches)

Bitte sende Deine Bewerbung in deutscher Sprache an personal(at)finanzwende(dot)de (Anhänge bitte als PDFs mit max. 3 MB). Du kannst uns auch verschlüsselt kontaktieren oder Deine Unterlagen per Post schicken/bringen. Für Rückfragen kannst Du Dich an Lara Granow wenden lara.granow(at)finanzwende(dot)de.

Wie es weitergeht

Wir sichten die eingehenden Bewerbungen und geben Euch zügig eine Rückmeldung. Wenn Deine Bewerbung zu uns passt, werden wir Dich zu einem Videogespräch einladen.

Leider können wir keine Schülerpraktika anbieten.

Bitte teile uns mit, wenn du Unterstützung brauchst (z.B. Dolmetschung in Gebärdensprache, persönliche Assistenz). Unsere Räumlichkeiten sind bisher leider noch nur über Treppen zugänglich, aber wir arbeiten an rollstuhlgerechteren Lösungen.

Die Ausschreibung als PDF.