Finanzschelle

24.11.2021

Hier wird ordentlich ausgeteilt und es bleibt kein gutes Haar an den Großen am Finanzmarkt: Regelmäßig bringt die Video-Reihe „Finanzschelle“ Licht in dunkle Geschäfte und informiert – mit einem kleinen Augenzwinkern.

#9 Profite mit der Pflege?! Die zweifelhaften Methoden von Private-Equity-Firmen

Diese Finanzschelle geht an die Private-Equity-Firma Blackstone: Wie viele andere Private-Equity-Fonds hat Blackstone den Pflegesektor entdeckt und schafft mit zweifelhaften Methoden reale Folgen in Pflegeheimen. Zum Beispiel bei der britischen Pflege-Kette Southern Cross. 

Finanzschelle #9 Private-Equity-Profite in der Pflege

Vergangene Finanzschellen: Hier finden Sie die gesamte Video-Reihe zum Anschauen.

#8 Nachhaltige Finanzen: Warum die Strategie der Bundesregierung ein Witz ist

Eine Finanzschelle an die Bundesregierung höchstpersönlich: Während sie gelobt, Deutschland zum führenden Standort bei nachhaltigen Finanzmärkten und Finanzanlagen zu machen, fällt das Thema Nachhaltigkeit in der Praxis viel zu oft unter den Tisch. 

Finanzschelle #8 zu nachhaltigen Finanzen

#7 Staatshilfen & Dividende? Wieso BMW keine Gewinne ausschütten darf!

Diese Finanzschelle richtet sich an BMW: Während der Autobauer beim Staat um Krisenhilfe bittet, werden für dasselbe Jahr Gewinne an Aktionäre ausgeschüttet -- das passt nicht zusammen. Wenn Lockdown dann auch für Dividenden.

Finanzschelle #7 Staatshilfen für BMW

#6 Finanzlobbyismus: Karl-Theodor zu Guttenberg und seine Firma Spitzberg Partners

Eine Finanzschelle an den ehemaligen Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, der tief in den Wirecard-Skandal verstrickt ist und mit seiner Investment- und Beratungsfirma Spitzberg Partners versuchte, die Politik zu beeinflussen.

Finanzschelle #6 Finanzlobbyismus und Karl-Theodor zu Guttenberg

#5 Wirecard-Skandal: Warum die Finanzaufsicht BaFin nicht durchgreift

Die Finanzschelle für die BaFin: Die zahnlose deutsche Finanzaufsicht hat sich beim Wirecard-Skandal als gänzlich unfähig gezeigt und sogar gegen die aufklärenden Journalisten Anzeige erstattet.

Finanzschelle #5 Wirecard-Skandal und BaFin

#4 CumEx und die Rolle des Bankenverbands

Eine Finanzschelle an den deutschen Bankenverband: Die zentrale Interessenvertretung der deutschen Banken hat beim milliardenschweren Steuerraub um CumEx wesentlich dafür gesorgt, dass Gesetzeslücken bestehen bleiben. Schellenwürdig!

Finanzschelle #4 CumEx und der Bankenverband

#3 BlackRock: Wieso BlackRock nicht Nachhaltigkeitsberater für die EU bleiben darf

Diese Finanzschelle geht an Blackrock: Der weltgrößte Vermögensverwalter berät die EU-Kommission neuerdings zu Fragen nachhaltiger Finanzmärkte und dass, obwohl Blackrock Milliardenwerte in fossile Unternehmen investiert. Interessenkonflikt vorprogrammiert!

Finanzschelle #3 BlackRock als Nachhaltigkeitsberater für die EU

#2 Hochschulinitiative Deutschland: Was wirklich hinter den Gratis-Seminaren steckt

Eine Finanzschelle an den Finanzvermittler MLP: Um Studierende auf dem Campus unter falschem Namen anzusprechen, hat der Konzern ein dubioses Netzwerk aus einem Verein und mehreren Tochterfirmen aufgesetzt.

Finanzschelle #2 Gratis-Seminar von MLP

#1 Inkasso und die Otto-Gruppe

Die allererste Finanzschelle geht an die Otto-Gruppe: Sie gibt sich zwar den Anstrich ehrbarer Kaufleute -- setzt aber gleichzeitig eine knallharte Inkassofirma ein, um verspätete Zahlungen einzutreiben.

Finanzschelle #1 Inkasso und die Otto-Gruppe